Back to top
Über

Konstantin Freybe — Kulturwissenschaftler, Internetsoziologe, Data Scientist

Digitalisierung ist inklusive ihrer technischen Realisierung ein kulturelles Problem. An Daten und Expertenwissen, Daten und Anwendungsfällen mangelt es nicht. Zwischen immer höher spezialisierten Fachbereichen zu vermitteln und komplexe Sachverhalte auch für Endnutzer verständlich darzustellen, ist meine Spezialisierung.

Vom Requirements Engineering über Prozessdesign und Digital Scouting für Bildungseinrichtungen bis zur Datenvisualisierung bin ich durch meine Erfahrung in der Wissenschaft und Museen ein kompetenter Ansprechpartner. Hohe Anpassungs- und Leistungsbereitschaft speisen sich aus meiner Lern- und Begeisterungsfähigkeit.
Projekte und Vorträge

„The Singing Chat of OuterHeaven“; Nottingham, UK, National Videogame Arcade, Replaying Japan 2018.European Summer School Digital Humanities; (mind. 3 mal teilgenommen als Referent) „What Can Data Tell Us About Videogame Culture?“; Rochester/NY, USA, Strong Museum of Play, Replaying Japan 2017. „Videspielkultur als Motor der Digitalisierung. Videospieljournalismus auf YouTube und neue Formen von Arbeit?“, Leipzig, D, HTWK, Lange Nacht der Computerspiele, 21.4.2018. PaJaKo Workshops „Datenbasierte Erforschung japanischer Videospiele. diggr & Computerspielpraxis auf YouTube.“ Leipzig, Universitätsbibliothek, Digital Humanities Day Leipzig, 3.12.2018. „Videogame Culture as Cultural Negotiation“; Copenhagen, DK, ITU, Game Studies Workshop, 24.11.2017. „With Small Steps to the Bigger Picture“; Copenhagen, DK, University, Digital Humanities North Conference — Twin Talks Workshop, 5.3.2019.

Veröffentlichungen
2020

Reference Evil

Bibliografische Herausforderungen bei Videospielen

2019

With small steps to the big picture

A method and tool negotiation workflow

2017

Workflows zur datenbasierten Videospielforschung

Am Beispiel der populären Videospielserie Metal Gear Solid

2017

Journey: Eine Reise ohne Worte

Teil 1

2018

Iterative Bearbeitung von Forschungsfragen

Conference Paper

2020

Journey: Eine Reise ohne Worte

Teil 2

Skills

Detailversessen und trotzdem das große Ganze im Blick.

d
Follow us